Datenschutzrichtlinien / Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinien betreffen die von Cabcom Limited herausgegebene Website www.nativeprofisprecher.de.

Letzte Aktualisierung : am 19.Februar 2024

Cabcom Limited legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und verarbeitet Ihre Daten daher auf sichere Weise und in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung. In den nachfolgenden Datenschutzrichtlinien wird dargelegt, welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten.

  1. Sammeln personenbezogener Daten

Alle Daten, anhand welcher Sie identifiziert werden können, gelten als persönliche Informationen. Dazu gehören Ihr Vor- und Nachname, Ihr Alter, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Standort und Ihre IP-Adresse. Der Begriff „persönliche Informationen“ wird auch als Synonym für den Begriff „personenbezogene Daten“ im Sinne der EU-Verordnung 2016/679 verwendet.

Die Website www.nativeprofisprecher.de sammelt explizit persönliche Informationen (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)

  • wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen.
  1. Verwendung von Cookies

Wir sammeln bestimmte Informationen auch mit Hilfe von Cookies.

Cookies sind kleine Dateien, die Websites beim ersten Besuch eines Nutzers auf der Festplatte ablegen. Sie fungieren als Identifikationskarte, um der Website mitzuteilen, wenn der Nutzer sie erneut besucht.

Die Zustimmung zur Speicherung von Cookies wird bis zu einer Höchstdauer von dreizehn (13) Monaten erteilt. Nach Ablauf dieser Zeit holen wir Ihre Zustimmung zur Speicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte erneut ein.

  1. Welche Cookies verwendet diese Website?

Unsere Website verwendet Cookies für die folgenden Zwecke:

Publikumsmessung: Um die statistischen Daten über die Nutzung der Website zu verfolgen (Anzahl der Besuche, besuchte Seiten, Ursprungsseite usw.) und um uns dabei zu helfen, die Wirksamkeit unserer interaktiven Online-Inhalte zu messen und zu untersuchen.

Weiter sind einzeln Cookies von Drittanbietern aufgelistet, die auf unserer Website verwendet werden.

Bezeichnung und Beschreibung der Cookies

_ga: Das Google-Analytics Cookie wird zur Unterscheidung einzelner Nutzer verwendet, indem ihnen eine zufallsgenerierte Nummer als Nutzer-ID zugewiesen wird. Es ist bei jedem Seitenaufruf aktiv und wird zur Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Berichte zur Websiteanalyse eingesetzt.

_gat: Dieses Google-Analytics Cookie wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet, wodurch die Datenerhebung auf Websites mit hohem Datenverkehr eingeschränkt wird.

_gid : Das Google-Analytics Cookie speichert und aktualisiert einen eindeutigen Wert für jeder besuchte Seite.

_hjFirstSeen, _hjIncludedInSessionSample, _hjxxxxxx, … : Diese Cookies werden von Hotjar gesetzt. Hotjar ermöglicht eine qualitative Analyse des Surfverhaltens der Nutzer auf der Website, ohne IP-Adressen zu speichern. Dabei werden alle in den Eingabefeldern eingegebene Informationen durch *** ersetzt.

  1. Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies

Sie können die Speicherung dieser Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend konfigurieren.

Hier sind die Links, über die Sie erfahren können, wie Sie Ihre Cookies je nach verwendetem Browser konfigurieren können.

  • Microsoft Internet Explorer oder Microsoft Edge : https://support.microsoft.com/fr-fr/topic/supprimer-et-g%C3%A9rer-les-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-ede5947fc64d
  • Google Chrome : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr&hlrm=en
  • Apple Safari : https://support.apple.com/fr-ca/guide/safari/sfri11471/mac
  • Mozilla Firefox : https://support.mozilla.org/fr/kb/desactiver-cookies-tiers
  • Opera : https://www.accepterlescookies.com/comment-accepter-les-cookies-sur-opera.html

Falls Sie sich entscheiden, die Cookies zu deaktivieren, können Sie anschließend mit der Navigation auf der Website fortfahren. Jedoch können durch diese Einstellungsänderung verursachte Website-Fehler nicht auf uns zurückgeführt werden.

  1. Weitergabe personenbezogener Daten

Die über die Website gesammelten persönlichen Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich von uns verarbeitet.

  1. Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  1. a) Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Anthony Beck. Er kann per E-Mail unter der Adresse tony@nativeprofisprecher.com

kontaktiert werden.

  1. b) Pflichten des Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten verpflichtet sich, die gesammelten personenbezogenen Daten zu schützen, sie nicht ohne Ihr Wissen an Dritte weiterzugeben und die Zwecke, für die diese Daten gesammelt wurden, einzuhalten.

Falls die Integrität, Vertraulichkeit oder Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gefährdet ist, verpflichtet sich der Verantwortliche für die Datenverarbeitung, Sie auf jede erdenkliche Weise darüber zu informieren.

  1. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten bewahrt alle gesammelten persönlichen Informationen in seinen computergestützten Systemen und unter angemessenen Sicherheitsbedingungen auf, solange zwischen www.nativeprofisprecher.de und Ihnen eine Geschäftsbeziehung besteht.

  1. Hosting personenbezogener Daten

Die Website www.nativeprofisprecher.de wird von Siteground gehostet. Die Anschrift des Hauptsitzes lautet:

SiteGround Spain S.L
Calle de Prim 19,
28004 Madrid
Spanien

CIF: B87194171

www.siteground.com

Die von uns gesammelten und verarbeiteten Informationen werden ausschließlich in Europa gehostet und verarbeitet.

  1. Sicherheit

Die von uns gesammelten persönlichen Informationen werden in einer sicheren Umgebung gespeichert. Unser Hosting-Anbieter ist verpflichtet, Ihre Informationen vertraulich zu behandeln.

  1. Voraussetzungen für die Änderung der Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien können jederzeit unter der Adresse https://www.nativeprofisprecher.de/datenschutzrichtlinien-datenschutzerklaerung/ eingesehen werden.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinien zu ändern, um ihre Übereinstimmung mit geltendem Recht zu gewährleisten.

Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu lesen, um sich über aktuelle Änderungen zu informieren.

  1. Zustimmung zu den Datenschutzrichtlinien

Wenn Sie auf unserer Website surfen, bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden haben und dass Sie mit den Bedingungen einverstanden sind, insbesondere mit solchen, die sich auf die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Verwendung von Cookies beziehen.

  1. Gesetzgebung

Wir verpflichten uns, die folgenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten:

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)